Jens Dietrich (VfL Sportleiter) mit Neuzugang Fahri Malaj (r.)

1. Herren: Malaj kommt aus Telgte

Fahri Malaj hat sich bei der SG Telgte abgemeldet und wechselt sofort von seinem Heimatverein zum VfL Wolbeck.
Nach Differenzen mit Clubführung und Trainer hat sich der 33-jährige zu diesem Schritt entschlossen. Malaj hat den Großteil seiner sportlichen Laufbahn bei der SG absolviert. Der Angreifer hat in dieser Saison neun Tore für den Ligakonkurrenten erzielt, weitere Treffer sollen jetzt am Brandhoveweg folgen…