Corona Aktuell: Kreis-Chef rechnet mit Re-Start nicht vor März

Der Vorsitzende des Fußballkreises Münster, Norbert Krevert, hat jetzt die Ergebnisse der Ständigen Konferenz des Fußball- und Leichtatlethik Verbandes zusammengefasst. Mit Hinblick auf die unklare Entwicklung der Pandemie prognostiziert nicht nur er eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs nicht vor März des kommenden Jahres. Alle Bestrebungen haben derzeit das Ziel, in jeder Liga mindestens die Hälfte aller geplanten Begegnungen bis zum 30. Juni durchzuführen. Nur dann lassen die Regularien eine Wertung der aktuellen Saison zu. Ein Abbruch der Spielzeit steht derzeit (noch) nicht im Raum.
Unterdessen hat das Sportamt der Stadt Münster verfügt, dass ab heute (16. DEZ) sämtliche Sportanlagen geschlossen werden. Damit ist auch Individualsport, wie z.B. Laufen auf der Tartanbahn, nicht mehr erlaubt.