Corona aktuell: Verband stellt Spielbetrieb ein

Der für den Amateurfußball in Westfalen zuständige Fußball- und Leichtathletik-Verband wartet eine mögliche Verlängerung der Corona-Beschränkungen nicht mehr  ab und schafft Fakten:
In diesem Jahr werden keine Pflicht- und Freundschaftsspiele in sämtlichen Spielklassen auf Verbands und Kreisebene mehr stattfinden.
Diese Vereinbarung trafen jetzt der Verbands-Fußball-Ausschuss in einer gemeinsamen Videokonferenz mit Vertretern des Verbands-Jugend-Ausschusses und den 29 Kreisvorsitzenden.
Das Fußballjahr 2020 ist somit beendet. Eine Aussage, ob und wann die Saison 2020/2021 fortgesetzt wird, hängt von vielen Faktoren ab und kann daher zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gemacht werden.