Die VfL-Vereinsapp | Jetzt kostenlos im App Store und bei Google Play

Eine Vereinsapp ist ein wertvolles Service- und Kommunikationsmedium und dient der Vereinfachung von Prozessen in der täglichen Vereins- und Verbandsarbeit sowie der Interaktion mit Interessengruppen wie Mitgliedern, Sponsoren, Fans und der Öffentlichkeit. Durch eine Vielzahl an Modulen und Funktionen wird ein praxisorientierter Nutzen für verschiedenste Anwendungsfälle geboten.

Auch der VfL Wolbeck bietet seinen Mitgliedern, Fans und Interessierten ab sofort ein solche App für das Smartphone.

Wir informieren mit dieser App unsere aktiven und passiven Mitglieder, Übungsleiter und Verantwortliche über Neuigkeiten, Veranstaltungstermine und Ergebnisse. Das Versenden von Informationen und Bildern per Push-Nachricht erfolgt in Echtzeit auf das Smartphone. Ob die Anmeldung zur Auswärtsfahrt, der direkte Austausch im Chat (Liveticker, Mitgliederchat, Trainerchat u.ä.) oder das Präsentieren von Fotos von Teams, Trainern und nach dem erfolgreichen Wettkampf vom Ort des Geschehens aus – wir geben unseren Interessengruppen und der Öffentlichkeit die Möglichkeit, mit uns zu interagieren.  Unsere Vereinsapp wird somit auch für die aktuellen und potentielle Unterstützer zu einem Medium, in welchem es sich lohnt, sichtbar zu sein.

Übrigens: Der Liveticker in der VfL WhatsApp Gruppe wird in Kürze abgeschaltet.

Deshalb: Jetzt mitmachen und dabeisein…

+++„Sportdeutschland – Die Vereinsapp“ ist eine Aktion des DOSB, der vmapit GmbH und seiner Partner für den organisierten Sport in Deutschland. Vereine und Verbände sollen bei den täglichen Herausforderungen und Aufgabenstellungen im Zeitalter der Digitalisierung mit der Entwicklung einer eigenen App unterstützt und gefördert werden. Dabei verstehen sich die Initiatoren als Partner der teilnehmenden Vereine und Verbände und stellen ihre Technologie sowie ihr Know-how kostenlos zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, auch für Sie und Ihren Verein oder Verband eine individuelle App zu entwickeln – kommen Sie gerne auf uns zu.+++