Mini WM 2024: Jetzt anmelden

Am 30. Mai findet die 37. Mini WM statt (Turnierbeginn 11:00 Uhr).
Mit dem Anmeldeformular unten könnt ihr euch ab sofort für das Turnier anmelden.
Bitte beachtet:
– Anmeldeschluss ist Donnerstag, 15. Mai
– Unterlagen bitte vollständig ausgefüllt in den VfL-Briefkasten am Haus des Sports
– Startgebühr i.H.v. 100 € bis zum 23. Mai überweisen

Anmeldung_MiniWM2024

37. Mini-Wolbecker-Meisterschaft am 30.05.2024

Am Donnerstag, 30.05.2024 (Fronleichnam) ist es also endlich wieder soweit!

Der VfL Wolbeck lädt alle interessierten und sportlich begeisterten Mitbürgerinnen und Mitbürger ein, an der diesjährigen Mini-Wolbecker Meisterschaft (Mini WM) teilzunehmen.

Wir möchten so die integrative Möglichkeit dieser Veranstaltung dazu nutzen, Neubürgerinnen und Neubürger anzusprechen und an die Aktivitäten des Vereins oder des Stadtteils heranzuführen. Auch Straßenmannschaften o. ä. sind herzlich wilkommen.

Um den wichtigen Wolbecker Charakter dieser Veranstaltung gewährleistet zu wissen und zu fördern, wurden, wie bereits in den letzten Jahren, einige wichtige Merkmale festgelegt, die die Teams zu erfüllen haben und auf die auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Augenmerk gelegt wird.

Unter anderem zählt hierzu die aktuelle Mitgliedschaft im VfLWolbeck oder eines anderen Wolbecker Vereins oder Clubs, die aktuell in Wolbeck befindliche Arbeitsstelle bzw. Schule oder natürlich der Wohnort Wolbeck.

Die Anmeldungen liegen in den Wolbecker Gaststätten Sültemeyer und Kiepe aus oder kann direkt hier heruntergeladen werden.

In dem Startgeld von 100,- € sind 60 Getränkemarken á 1,- € enthalten.

Für das leibliche Wohl während des Turniers ist natürlich gesorgt.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit werden wir auch in diesem Jahr -wie schon in den vergangenen Jahren- auf die üblichen Einweg Plastikbecher verzichten und stattdessen wiederverwendbare 0,3 l-Hartplastikbecher (mit entsprechendem Pfandbetrag) verwenden.

Anmeldeschluss ist Dienstag, 15.05.2024; die Anmeldungen müssen bis dahin im Briefkasten des VfL Wolbeck am Haus des Sports, Brandhoveweg 97, eingeworfen werden.

Dorf vs. Heide am 08. Mai

Junioren: Zwei Sommercamps – Ihr habt die Wahl

Sommerferien 2024

Erlebe einen Teil deiner Sommerferien 2024 beim VfL Wolbeck.
Erstmalig haben wir sowohl in der 3. Ferienwoche (MO 22.-DO 25. JUL) als auch in der 4. Ferienwoche (MO 29. JUL-FR 02. AUG) die Möglichkeit, Fußball-Sommercamps auf der Bezirkssportanlage (Natur- und/oder Kunstrasen) in Wolbeck am Brandhoveweg anzubieten.
In der 3. Woche ist Christian Pander mit seinem Fußball-Sommercamp zu Gast und in der darauffolgenden Woche, wie immer, das Sparkassen-Sportcamp. Buchungen ausschließlich über die Anbieter.
Bei Fragen gerne an vorstand@vfl-wolbeck.de wenden.

Hier könnt ihr buchen:

Click -> Werde Shootingstar – Sommercamp mit Christian Pander
(Nur noch 16 freie Plätze)

Click -> Sparkassensportcamp mit der Erlebniswelt Fußball
(A U S V E R K A U F T)

1. Herren: Nächster Neuzugang vorgestellt

Der VfL Wolbeck treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison voran.
Mit Ibrahim Ousman hat sich ein weiterer junger Spieler für den VfL entschieden. Der 18-jährige Allrounder spielt aktuell bei Rot Weiss Ahlen in der A-Jugend Bezirksliga. Davor kickte der Rechtsfuß am Hohen Ufer beim SC Gremmendorf. Das Trainerteam um Daniel Hölscher und Sebastian Wende sowie der sportliche Leiter Jens Dietrich freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit…

Mini-WM 2024: Helfende Hände gesucht

Am 30. Mai (Fronleichnam) ist die 37. Austragung der Wolbecker Mini-WM geplant.
Das Orga-Team steckt mitten in den Vorbereitungen und sucht noch Helfer:innen, die sich am Turniertag in den Dienst der Sache stellen.
Ob beim Auf- und/oder Abbau, an der Grillstation oder im Getränkewagen, tatkräftige Unterstützung wird überall gebraucht.
Wer seinem VfL ein, zwei oder mehr Stündchen unter die Arme greifen möchte, ist herzlich willkommen und kann sich bei Uwe Meyer melden:
gf@vfl-wolbeck.de oder (0175) 2648110

Wir freuen uns auf euch…

Das Orga-Team

Bundesfreiwilligendienst im Sport beim VfL Wolbeck – Jetzt bewerben

Lust auf einen Freiwilligendienst im Sport?

Du…
…hast deine Vollzeitschulpflicht beendet,
…wartest auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz,
…suchst nach einer beruflichen Orientierung,
…hast Lust, dich im Sport zu engagieren,
…hast Lust, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten?

Wenn ja, sind wir als reiner Fußballverein genau der richtige Ansprechpartner für dich.

Der Freiwilligendienst im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt.

Hier die Eckdaten zu unserem Stellenangebot:

VfL Wolbeck 1910 e. V.
30.05 2024
August 2024 – Juli 2025
Bundesfreiwilligendienst
1
Münster
48167
Fußball

Tätigkeiten

Siehe Tätigkeitsbereiche
https://vfl-wolbeck.de
Bürotätigkeiten, Verwaltung und Organisation (ca. 28%)
– Unterstützung bei der Planung des Spielbetriebs (Planung, Ansetzung, Verlegungen)
– Besetzung einer Geschäftsstelle um öffentliche Ansprechzeiten anzubieten, zu denen Interessierte oder Mitglieder Fragen klären können
– Unterstützung der Geschäftsstelle durch Wahrnehmung einfacher Bürotätigkeiten, wie Posteingangsbearbeitung (Papier und elektronisch),
Meldewesen, Terminüberwachung, Zuarbeit bei der Mitgliederverwaltung etc.
– Unterstützung bei Pflege und Gestaltung von Schaukasten, Homepage und Vereins-App

Praktische Trainer- und Übungsleitertätigkeiten (Kinder/Jugendliche ca. 50% |  Senioren ca. 7%)
– Begleitung von drei Jugendfußballmannschaften als unterstützender Co-Trainer/-in davon zwei auch während der Wettkämpfe (Freundschafts-/
Pflichtspiele)
– Unterstützung bei der Durchführung von mannschaftsübergreifendem Koordinationstraining in zwei Altersklassen (vier Jahrgänge F- und E-Jugend
und vier Jahrgänge D- und C-Jugend)
– Unterstützung der Nikolai-Schule bei Fussball-AGs im OGS-Bereich (2 Std./Woche)

Veranstaltungs- und Eventmanagement (ca. 10%)
– Begleiten eines Jugendtreffs zur Förderung der Vereinszusammengehörigkeit
– Unterstützung bei der Planung 3 Turnieren (Jugend offen, 2 x Senioren im Stadtteil) pro Saison

Hausmeister- und Platzwarttätigkeiten (ca. 5%)
– Rundgänge auf der Sportanlage zur Überprüfung des Zustands von Umkleiden, Platzanlagen und Gemeinschaftsraum, vor und nach Nutzung durch
Mannschaften / Vereinsmitglieder
– Material-Check; Überprüfung von Trainings- und Spielmaterial auf Vollständigkeit und Zustand

Wenn du Bock hast, kannst du dich gerne vorab bei uns informieren:
vorstand@vfl-wolbeck.de oder 0160 97093062
Bewerbung direkt an: https://freiwilligendiensteimsport.nrw

Wir freuen uns auf dich…

 

Alte Herren: Turniere Lauf- und Gehfußball am FR 28.06.2024

Große Turniere werfen ihre Schatten voraus.
Die Alten Herren des VfL Wolbeck planen aktuell ihre beiden Turniere im traditionellen „Lauffußball“ und „Gehfußball“ (Walking Football).
Turniertag für beide Veranstaltungen ist der 28.06.2024 (Freitag) ab 18:00 Uhr. Gespielt wird parallel auf zwei Kleinfeldern.
Während das Turnier der Lauffußballer im letzten Jahr ausfallen musste, wartet bei den Walkern die DJK Borussia Münster als Titelverteidiger der 1. Münster-Open auf neue Herausforderer…

VfL Wolbeck trauert um Christel Mentrup

Der VfL Wolbeck trauert um Christel Mentrup, die am 25.01.2024 plötzlich und unerwartet im Alter von 82 Jahren verstorben ist.
Christel war eine tolle und warmherzige Frau, eine ganz „Liebe“, wie man so schön sagt.
Für den VfL Wolbeck hat sich Christel immer mächtig ins Zeug gelegt, früher zusammen mit ihrem Mann in der Vereinsgaststätte und bis zu ihrem Tod bei diversen Veranstaltungen im Getränkewagen, Kaffeeausschank und Pommesverkauf.
Wenn „Not am Mann“ war, ein Anruf genügte und Christel stand parat, auch kurzfristig.

Wir sind Christel Mentrup unendlich dankbar für ihr unermüdliches ehrenamtliches Engagement für den Verein und werden uns immer gerne an sie erinnern.
Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt der gesamten Familie…

VfL Wolbeck e.V.
Für den Vorstand
Jörg Pöppelbaum
1. Vorsitzender

Jens Dietrich (VfL Sportleiter) mit Neuzugang Fahri Malaj (r.)

1. Herren: Malaj kommt aus Telgte

Fahri Malaj hat sich bei der SG Telgte abgemeldet und wechselt sofort von seinem Heimatverein zum VfL Wolbeck.
Nach Differenzen mit Clubführung und Trainer hat sich der 33-jährige zu diesem Schritt entschlossen. Malaj hat den Großteil seiner sportlichen Laufbahn bei der SG absolviert. Der Angreifer hat in dieser Saison neun Tore für den Ligakonkurrenten erzielt, weitere Treffer sollen jetzt am Brandhoveweg folgen…